• die Agentur für professionelle Kommunikation
Language:
DE
EN

Integrierte Kommunikation: Auf den Inhalt kommt es an

13.10.2011

„Content Marketing“ ist ein Trend, der bei Marketingverantwortlichen und Produktmanagern derzeit hoch oben auf der Agenda steht. Einer Befragung der 20.000 Mitglieder starken B2B Technology Marketing Community in dem Business Netzwerk LinkedIn zufolge wächst die Bedeutung von Content Marketing drastisch. Der Initiator der Gruppe, Holger Schulze, hat auf seine Anfrage zu diesem Thema innerhalb von weniger als zwei Wochen über 200 Antworten erhalten. Demzufolge wollen mehr als 71 Prozent der befragten B2B-Marketing-Experten mehr Aktivität auf das Content Marketing richten als noch vor einem Jahr. Lediglich zwei Prozent beabsichtigen dagegen, ihre Aktivitäten einzuschränken. Die wichtigsten Motivationsfaktoren sind dabei der Wunsch, die Aufmerksamkeit für Marken und Produkte, Leads und die Kundenbindung zu intensivieren. Die größte Herausforderung sieht die Mehrheit der Befragten darin, Content zu entwickeln, der die Zielgruppen wirklich aktiviert und einbindet.

Diese Herausforderung lösen PR-Experten in der B2B-Kommunikation jeden Tag aufs Neue. Denn PR lebt von Inhalten und vom Dialog mit den Zielgruppen. Die Relevanz der PR-Maßnahmen wird vielfältiger. Sie ist abhängig vom Kommunikationsziel und relevantem Medium. Success Stories, White Papers, Videos und Webcasts, Online-Publikationen oder Social-Media-Aktivitäten – die Auswahl an PR-Kanälen ist groß. Und natürlich spielt auch die klassische Pressearbeit weiter eine zentrale Rolle im Maßnahmen-Mix. Im Zentrum steht stets der Inhalt, die Story – eben das, was ein Unternehmen wirklich zu sagen hat.

Der Trend zum Content Marketing vergrößert die Schnittmenge zwischen den Disziplinen Marketing und PR ein weiteres Mal. In Zukunft werden sie daher noch enger zusammenarbeiten. Das ist gut, denn so entsteht ein konsistenter Unternehmensauftritt. Für giw steht fest: Guter Content, variantenreich gespielt, ist 2012 gefragter denn je. Die B2B-Kommunikation dient dazu, Themen zu identifizieren, aufzubringen und zu inszenieren – über verschiedene Kanäle und unterschiedliche Formate hinweg. Diese Kernkompetenz von giw als Agentur für professionelle B2B-Kommunikation bleit weiter stark gefragt.

zurück zur Übersicht aller News